KdeEinschraenken

Aus Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Will man die KDE einschränken, damit ein User nichts "anstellen" kann, dann wird die Datei

/etc/kde-profile/'USER'/share/config/kdeglobals

bearbeitet.

mit folgendem Inhalt

[KDE Action Restrictions]
movable_toolbars=false
run_command=false
run_desktop_files=false

kann der User gar nichts mehr machen, das gewünschte Programm (z.B.: den Firefox) in die Autostart kopieren.