USB-RS232

Aus Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen


Mein USB<->232 Converter vom Conrad hängt sich ab und zu auf. Um deswegen nicht gleich den Computer neu zu starten, kann man die Module entfernen und neu laden.

mit folgenden Behel kann man nachsehen, welche Module dafür überhaupt verwendet werden.

tarzan:~/bin # lsmod |grep usb

zurückgelieferte Daten:

usbserial              28008  1 pl2303
usbhid 41312 1
usbcore 108760 7 pl2303,usbserial,usbhid,ehci_hcd,uhci_hcd

das bedeutet, daß bei mir der pl2303 mit dem usbserial zusammenhängt. Allse versuchen wir den pl2303 zu entfernen.

tarzan:~/bin # rmmod pl2303

wenn er sich nicht entfernen lässt, dann die Hammermethode mit

tarzan:~/bin # rmmod -f pl2303

jetzt wird er noch neu geladen mit :

tarzan:~/bin # modprobe pl2303

und noch ein

tarzan:~/bin # tail -f /var/log/messages

und kontrollieren ob es zu Fehlermeldungen kommt.

Computer | Linux