Disk clonen

Aus Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen


Mit dem Befehl dd kann man unter Linux eine Disk clonen. Um den Vorgang ein wenig zu beschleunigen, sollte man eine größere Blocksize verwenden.

tarzan:/ # dd if=/dev/hda of=/dev/hdb bs=1M

Da keine Ausgabe am Bildschirm erscheint und der Vorgang schon mal mehrere Stunden dauern kann (abhängig von der Größe der Platte) kann man mit

tarzan:/ # kill -USR1 `pidof dd`

den status vom dd anzeigen lassen.


Linux